Grüne Sinn

Die Schwerpunkte der nächsten fünf Jahre sind natürlich „typisch grün“ in den Bereichen Ökologie, Soziales und Erhalt der Lebensqualität zu finden.

Konkret ist in der neuen Wahlperiode unser Ziel, eigene Ideen einzubringen und sinnvolle Initiativen unseres Bürgermeisters konstruktiv zu begleiten. Wir wollen das dankenswerterweise vorhandene Bürgerengagement parlamentarisch unterstützen, sei es das Bürgerengagement im Waldschwimmbad, den „Sinner Asyltisch“, die Hausaufgabenhilfe, die Aktivitäten der Senioren der Gemeinde, wie „Nachbarschaftshilfe“ oder „Rentnerband“ oder die Initiativen von Eltern und Jugendlichen, z.B. „Spielplatz Storchenweg“. Besonderen Stellenwert wird das Projekt „Dorf- und Regionalentwicklung“ haben. Hier sind gute „grüne“ Ideen in unserem Schwerpunktbereich in der „Zukunftswerkstatt“ entwickelt worden, die wir parlamentarisch unterstützen und voranbringen werden.